Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

So nutzen wir Ihren Förderbeitrag

Mit Ihrem jährlich gezahlten Förderbeitrag von 30 Euro oder mehr unterstützen Sie die Arbeit der Malteser. Sie finanzieren damit zum Beispiel die Jugendarbeit, den Hospizdienst und den Besuchs-und Begleitungsdienst der Malteser.

Ihr Jahresbeitrag wird da verwendet, wo er gerade am dringendsten gebraucht wird. Wir Malteser sind in unterschiedlichen Bereichen tätig. Eine kleine Auswahl finden Sie hier:

25 Euro Fahrtkosten für ehrenamtliche Hospizhelfer um sterbenskranke Kinder und Ihre Familien verlässlich begleiten zu können.

30 Euro helfen dabei, einem Totkranken Herzenswünsche zu erfüllen z.B. zu einem Besuch eines liebgewonnen Ortes.


35 Euro sichern die Grundversorgung für ein Neugeborenes.

50 Euro für eine Antibiotikabehandlung einer Lugenentzündung.


30 Euro helfen Betroffene nach traumatischen Ereignissen unterstützen und begleiten zu können.

25 Euro sorgen dafür, dass fünf Obdachlose ein sättigendes Frühstück erhalten.


Malteser und Malteser Jugend auf dem 2. ÖKT in München

© Wolf Lux, BILD Berlin, Paracelsusstraße 7a, 06114 Halle, Tel: 0177/8078662, ASV-Autorennr.: 4030544

150 Euro kostet ein Behindertentransport- wagen mit zwei ehrenamtlichen Fahrern für einen Nachmittag.

Antrag auf Fördermitgliedschaft

Wir freuen uns, dass Sie Fördermitglied bei den Maltesern werden möchten. Durch Ihre regelmäßige Unterstützung machen Sie unsere Hilfe planbar.

 

 

Antrag auf Fördermitgliedschaft

Sie können das pdf-Dokument "Antrag auf Fördermitgliedschaft" ausfüllen und per Post  an uns schicken: Malteser Hilfsdienst e.V., Kaltenbornweg 3, 50679 Köln

Weitere Informationen

Malteser Mitgliedskarte

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.