Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Solingen: Malteser brachten die Sternsinger sicher von Haus zu Haus

In ganz Deutschland sind in diesen Tagen die Sternsinger unterwegs. Die Kinder gehen von Tür zu Tür, schreiben einen Segen an das Haus und sammeln Spenden für bedürftige Kinder in aller Welt.

06.01.2015
Die Sternsinger wurden in Solingen Burg von den Maltesern sicher von Ort zu Ort gefahren. Foto: Malteser Solingen.
Die Sternsinger wurden in Solingen Burg von den Maltesern sicher von Ort zu Ort gefahren. Foto: Malteser Solingen.

Die Sternsinger waren auch im Solinger Stadtteil Burg unterwegs. Da die Entfernungen zwischen den einzelnen Ortsteilen teilweise recht groß sind, haben die Malteser ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt, um die Kinder sicher, warm und trocken von einer an die andere Stelle zu bringen. Wolfgang Guenther, Pressereferent der Solinger Malteser, war es ein Herzensanliegen, die Kinder zu fahren.

In diesem Jahr liegt ein Schwerpunkt der Hilfe auf den Philippinen. Einige Kinder aus der Kirchengemeinde St. Josef in Krahenhöhe kamen am Sonntagnachmittag nach Burg, um die Kinder von St. Martinus zu unterstützen. Gemeinsam haben die Kinder an den Türen gesungen und einen vierstelligen Betrag für die gute Sache der Sternsinger gesammelt.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.