Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Köln: Karneval in Köln ist mehr als schunkeln und bützen in der Altstadt

Der Auftakt des Straßenkarnevals in Köln ist ein Höhepunkt in der medialen Berichterstattung - in Köln, in NRW, deutschlandweit.

13.02.2015
Die Malteser mit dem RTW im Karnevalseinsatz. antwortING
Die Malteser mit dem RTW im Karnevalseinsatz. antwortING

Den ganzen Altweiber-Donnerstag wurde live aus der Kölner Altstadt berichtet. Aber Köln bietet mehr. In allen Veedeln der Domstadt wird an den tollen Tagen (und Nächten) ausgelassen gefeiert. Dadurch werden auch die Hilfsorganisationen von Altweiber bis Aschermittwoch stark gefordert. Außer, dass die vier Kölner Hilfsorganisationen zusammen mit der Feuerwehr am Donnerstag 25 zusätzliche Rettungswagen und zwei Notarzteinsatzfahrzeuge besetzten, sorgten mehrere hundert Einsatzkräfte für die sanitätsdienstliche Absicherung unzähliger kleinerer und größerer Veranstaltungen.

Alleine die Malteser waren an Weiberfastnacht auf dem Severins-Kirchplatz (Radio Köln-Bühne), beim Jan von Werth-Zug, bei der Straßensitzung der Nippeser Bürgerwehr, in Vingst und beim Karneval der Deutschen Bank in der Innenstadt im Einsatz. Dabei konnten die Kölner Malteser auf die Unterstützung von Maltesern aus der Nachbarschaft (Euskirchen, Bad Honnef) und aus Berlin und Ludwigshafen setzen. Auch am Wochenende werden Malteser aus ganz Deutschland in Köln dabei sein, um im Kölner Karneval zu helfen. Nicht nur die Jecken sind kunterbunt und gut vernetzt!

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.