Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Wesseling: Malteser bringen medizinischen Bedarf für 10.000 Menschen in Nepal auf den Weg

Die Malteser in Wesseling haben am Wochenende den Transport von über einer halben Tonne Medikamenten vorbereitet, die von Malteser International als Hilfslieferung für Nepal verschickt werden.

27.04.2015
Malteser verladen Medikamente für die Erdbebenopfer in Nepal. Foto: Patrick Pöhler/Malteser
Malteser verladen Medikamente für die Erdbebenopfer in Nepal. Foto: Patrick Pöhler/Malteser

Das Material kann zur medizinischen Versorgung von 10.000 Menschen für drei Monate eingesetzt werden. „Insbesondere medizinisches Material wird dort dringend benötigt“, berichtet Ingo Radtke, Generalsekretär von Malteser International. Für die Erstversorgung enthalten diese "Emergency Health Kits" daher vor allem Anästhetika, Schmerzmedikation, OP-Ausstattung, Infusionen, Wasserreinigungstabletten und Desinfektionsmittel. Die medizinischen Notfallsets gehen zunächst in ein Zwischenlager bis das Flugzeug für den Transport bereit ist.

Die Malteser sind Mitglied der „Aktion Deutschland Hilft“ und dringend auf Spenden für die Betroffenen in der Region angewiesen.

Malteser Hilfsdienst e. V.
Konto 120 120 001 2
Bankleitzahl 370 601 20, Pax-Bank
Oder SEPA-fähig: Konto: DE10370601201201200012
BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Oder online: www.malteser-spenden.de
 
Aktion Deutschland Hilft e.V.
Spendenkonto: 10 20 30
Bankleitzahl 370 205 00, Bank für Sozialwirtschaft
Oder SEPA-fähig: Konto: DE62370205000000102030
BIC / S.W.I.F.T: BFSWDE33XXX
Online: www.aktion-deutschland-hilft.de

 

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.