Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Solingen: Sanitätsdienst beim 50. Dürpelfest in Ohligs

Seit 40 Jahren findet in Solingen Ohligs das jährliche Dürpelfest (Dürpel = Bürgersteig) statt. Bei dem dreitägigen Stadtfest stehen auch die Malteser aus Solingen seit vielen Jahren für die sanitätsdienstliche Versorgung der Besucher bereit.

01.06.2015
Die Malteser aus Solingen vor ihrem neuen Rettungswagen beim 50. Dürpelfest in Ohlings. Foto: Malteser Solingen.
Die Malteser aus Solingen vor ihrem neuen Rettungswagen beim 50. Dürpelfest in Ohlings. Foto: Malteser Solingen.

In diesem Jahr mussten insgesamt 18 Personen ins Krankenhaus gebracht werden, davon sieben in Begleitung eines Notarztes. Besonders bewährte sich dabei der neue Rettungswagen der Solinger Malteser, der durch die zahlreichen ehrenamtlichen Dienste der Gliederung finanziert werde konnte. Bei den Verletzungen handelte es sich häufig um komplizierte Brüche aufgrund von Stürzen.

Damit sich die ehrenamtlichen Helfer auch während des Dürpelfestes gesund ernähren, wurde auf der Dienststelle und der Rettungswache in Löhdorf wieder an allen Tagen frisch und ausgewogen gekocht – vom gemeinsamen Frühstück vor Einsatzbeginn bis zum Abendessen. Für Zwischendurch stellte das Küchenteam neben einigen Schokoladenriegeln wieder frische Obstkörbe zusammen. Dieses Angebot wurde von den Helfern sehr gut angenommen. Wolfgang Guenther von den Solinger Maltesern freut sich sehr über das gesunde und schmackhafte Angebot: „Unsere Verpflegung wird von einem engagierten Team mit viel Freude und Sachverstand hergestellt. Und das schmeckt man ganz einfach,“ so Guenther.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.