Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Tiefe Anteilnahme beim Abschied von Horst-Dieter Lülsdorf

Am 26. November 2015 nahmen zahlreiche Trauergäste, darunter auch die Malteser aus Meckenheim und der Erzdiözese Köln, in Grafschaft-Gelsdorf Abschied von Horst-Dieter Lülsdorf, der am Freitag den 20. November im Alter von 63 Jahren verstorben ist.

27.11.2015
Tiefe Anteilnahme beim Abschied von Horst-Dieter Lülsdorf. Fotos: Malteser Köln
Tiefe Anteilnahme beim Abschied von Horst-Dieter Lülsdorf. Fotos: Malteser Köln

Horst-Dieter Lülsdorf war Gründungsmitglied der Gliederung Meckenheim und hat diese von 1994 bis 2011 mit sehr großem Engagement als Stadtbeauftragter geführt. In den letzten Jahren war er als Ausbilder in Erster Hilfe tätig, war Ansprechpartner für die jährliche Kevelaer-Wallfahrt, die für ihn eine Herzensangelegenheit war, und hat sich zuletzt in der Flüchtlingsarbeit engagiert. Die uns anvertrauten Menschen standen bei Horst-Dieter Lülsdorf stets im Mittelpunkt. Er war ein Vorbild gelebter Nächstenliebe und wurde für sein Engagement vielfach geehrt und ausgezeichnet. Horst-Dieter Lülsdorf hat den Leitsatz der Malteser „Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ über viele, viele Jahre überzeugend vorgelebt!

Für sein unermüdliches Engagement bei den Maltesern in Meckenheim, die er wesentlich mitgestaltet und geprägt hat, danken wir Horst-Dieter Lülsdorf von ganzem Herzen!
 
Wir schließen Horst-Dieter Lülsdorf in unsere Gedanken und Gebete ein. Unsere tiefe Anteilnahme gilt seiner Familie, der wir viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.

Ruhe in Frieden, lieber Horst-Dieter Lülsdorf!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.