Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Bergisch Gladbach: Helfergrundausbildung bei den Maltesern

Bensberg. Am 19. und 20. März 2016 erhielten 15 junge Malteser in der Dienststelle Bergisch Gladbach ihre Helfergrundausbildung. Sie ist Voraussetzung für die aktive Mitarbeit bei den Maltesern.

22.03.2016
Die Teilnehmer des Helfer-Grundkurses der Malteser zusammen mit Kursleiter vorne Wolfgang Müller (vorne rechts).
Müller erklärt wie man mit dem Rollstuhl ein Hindernis (hier: Bordsteinkante) überwindet.
Links hinter der Helferin ist ein Teilnehmer im „Senioren-Anzug“ zu erkennen. Fotos: Malteser Bergisch Gladbach.

Im theoretischen Teil des Helfergrundkurses erhielten die Teilnehmer einen Einblick in die geschichtliche Entwicklung des Malteser Ritterordens und des Malteser Hilfsdienstes. Außerdem wurden ihnen die Pflichten und Rechte eines Helfers ausführlich erklärt. So zum Beispiel der unbedingt einzuhaltende Datenschutz und die Verpflichtung zur Hilfeleistung nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch.

Auch praktische Übungen gehörten zum Ausbildungsprogramm, wie etwa  der Umgang mit Rollstuhl und Rollstuhlfahrern . „Wie reicht man einem Patienten richtig etwas zu essen oder zu trinken, ohne dass er sich verschmutzt? Mit welchen Hindernissen muss man rechnen, wenn man einen Spaziergang macht?“. Dies waren einige der Fragen, die im praktischen Teil des Kurses beantwortet und geübt wurden. Hier konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Erfahrungen auch aus der Sicht eines Betroffenen machen und somit lernen, einfühlsam mit Patienten umzugehen.

Den meisten Spaß hatten die zukünftigen Helferinnen und Helfer beim Üben mit dem „Senioren-Anzug“. Mit diesem speziellen Anzug wird simuliert, wie sich körperliche Einschränkungen bemerkbar machen. Naturgemäß haben vornehmlich ältere Mitmenschen Schwierigkeiten beim sehen und hören. Sie sind altersbedingt auch vielfach in ihren Bewegungen eingeschränkt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können deren Situation nun besser einschätzen.

Die Teilnehmergruppe setzte sich aus Mitgliedern der Malteser in Hilden, Olpe, Engelskirchen, Bocholt, Lohmar, Mönchengladbach und Bergisch Gladbach zusammen. Geleitet wurde der Kurs von Wolfgang Müller, Stadtbeauftragter der Malteser in Bergisch Gladbach mit Unterstützung  durch Joachim Büser, Koordinator Ausbildung  sowie Horst Weine, Leiter Notfallrettung.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.