Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Leverkusen: Fotoausstellung/Veranstaltungsreihe "Erste Erfahrung mit Demenz"

Der Malteser Hilfsdienst e.V. begeht seinen 60. Jahrestag in Leverkusen. In diesem Rahmen konnte der „Begleit- und Entlastungsdienst für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen“ eine junge Leverkusenerin dafür gewinnen, sich fotografisch mit dem Thema Demenz auseinander zu setzen.

09.05.2016

Zwei Tage lang verbrachte Ronja Gerstendorf, Auszubildende zur Fotografin in einer Tagespflege-Einrichtung für Demenz, der Malteser. Durch das gute Einfühlungsvermögen der angehenden Fotografin entstand eine offene, fast schon selbstverständliche Atmosphäre, in der völlig ungestellte Bilder entstehen konnten.

So bekam Gerstendorf die Gelegenheit einer ersten persönlichen und fotografischen Erfahrung mit demenziell veränderten Menschen. Das Ergebnis dieser Begegnung präsentieren die Malteser aus Leverkusen in der Ausstellung „Erste Erfahrung –Demenz-“ die in der Stadtbibliothek Leverkusen zu sehen sein wird. An drei Abenden wird es in der Ausstellungszeit, vom 10.05. bis 28.05.2016, zusätzlich interessante Abendveranstaltungen zum Thema Demenz geben.

Die Malteser in Leverkusen laden herzlich ein, die Ausstellung zu besuchen und an den Veranstaltungen teilzunehmen. Der Eintritt zur Ausstellung und allen Veranstaltungen ist kostenfrei.

Anmeldung unter: demenz(at)malteser-leverkusen(dot)org oder Tel. 0214 / 86 85 10

Hier geht's zum Veranstaltungsflyer: DOWNLOAD

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.