Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Katastrophenschutz-Sommercamp in Ehreshoven

In den letzten beiden Wochen der NRW-Sommerferien fand in der Malteser Kommende Ehreshoven das Pilotseminar des „KatS-Sommercamp“ statt.

26.08.2016
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Katastrophenschutz-Sommercamp als Gruppe sowie im Einsatz. Foto: Malteser Schule Bonn
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Katastrophenschutz-Sommercamp als Gruppe sowie im Einsatz. Foto: Malteser Schule Bonn

Die 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvierten alle Lehrgänge, die für eine Tätigkeit im Katastrophenschutz erforderlich sind. Dazu gehören die Helfer,- KatS- und CBRNGrundausbildung, die Grundausbildung Betreuungsdienst, die Sprechfunkerlehrgänge A, B und C sowie Sensibilisierung zur Prävention von sexualisierter Gewalt. Nach der Fachausbildung im Bereich Sanitätsdienst, Betreuung oder Technik können die Teilnehmer in ihren Gliederungen eingesetzt werden.

Durch die kompakte Lehrgangsform konnten redundante Inhalte gekürzt und zusätzliche Inhalte sowie eine Teamaktion in das Programm aufgenommen werden. Für das nächste Jahr ist bereits ein weiteres Sommercamp in Planung. Das Konzept wird auf Basis der Rückmeldungen von Teilnehmern, Gliederungen und Dozenten angepasst, mehr Praxis enthalten und noch besser auf den Bedarf der Gliederungen abgestimmt.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.