Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Alexandra Bonde wird neue Oberin für die Malteser im Erzbistum Köln

Mit Alexandra Bonde bekommen die Malteser zum 1. Januar 2017 eine neue Oberin und stellvertretende Diözesanleiterin.

01.12.2016

Frau Alexandra Bonde ist eine echte Kölnerin: sie wurde am 3. August 1964 in der Domstadt geboren. Nach ihrem Abitur an der Liebfrauenschule Köln im Jahr 1983 studierte sie Betriebswirtschaftslehre in Freiburg und Köln. Seit 2009 leitet Alexandra Bonde das Kundenzentrum der Steffens-Systems GmbH. Die Mutter von fünf Kindern engagiert sich bereits seit Jahren für die Malteser, vor allem im Rahmen der Malteser-Lourdes-Zug-Wallfahrten. Zudem hat sie eine enge Verbindung zum Geistlichen Zentrum der Malteser in Ehreshoven.

„Wir freuen uns sehr, dass Alexandra Bonde das Angebot der Generaloberin angenommen hat. Sie wird durch ihre besondere Gabe, Menschen nahe zu sein, unsere Malteser-Arbeit in diesem Bistum sehr bereichern“, sagt Diözesanleiter Albrecht Prinz von Croÿ.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.