Navigation
Malteser in der Erzdiözese Köln

Hückeswagen: Neue Anlaufstelle für lebenslimitierend erkrankte junge Menschen und ihre Familien

Die Malteser im Oberbergischen Kreis konnten ihr Angebot erweitern.

16.05.2019
Bilduntertitel: Bürgermeister Dietmar Persian mit Melany Callegari und Anke Bidner vom Malteser Hospizdienst sowie Diakon Burkhard Wittwer und Daniel Veldman, Leiter Soziales Ehrenamt vor den neuen Räumlichkeiten in Hückeswagen. 

Der Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Oberberg bietet in Hückeswagen eine neue Anlaufstelle für Eltern von schwerstkranken Kindern und Ehrenamtliche, die sich vor Ort engagieren. Am 4. April wurde die neue Dienststelle in der Islandstraße von Diakon Burkhard Wittwer zusammen mit ehrenamtlichen Hospizhelfern, weiteren Vertretern der Malteser und des Fördervereins „Hits fürs Hospiz“ aus Overath sowie Bürgermeister Dietmar Persian eingeweiht.

Mit 40.000 Euro leistet der Förderverein eine wichtige Hilfe für den Start des neuen Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser. Mit der großzügigen Spende soll der Standort in der Anlaufphase unterstützt werden. „Mit unserem Kinder- und Jugendhospizdienst betreuen wir im ganzen Kreis lebenslimitierend erkrankte junge Menschen und ihre Familien“, erklärt Anke Bidner, Leiterin des Dienstes. So auch in Hückeswagen und Radevormwald. Durch den neuen Standort können Ehrenamtliche aus dem Norden nun auch an einer Schulung vor Ort teilnehmen und müssen nicht wie bisher nach Engelskirchen fahren. Die im April gestartete erste Schulung in Hückeswagen war sofort ausgebucht. Aber auch betroffene Familien, die sich beraten lassen möchten, sind mit dem Standort in der Islandstraße nun näher dran und nutzen das Angebot bereits gut. 
 

Zu den Seiten des Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Oberberg:
https://www.malteser-engelskirchen.de/dienste-und-leistungen/familien/hospizdienst-aggertal-und-kinder-und-jugendhospizdienst-oberberg.html

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26 3706 0193 1201 2100 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.