satt & schlau - Kindermittagstisch und Hausaufgabenbetreuung

"satt&schlau" ist ein Projekt der Malteser in der Stadt Köln dwelches sich um Grundschulkinder aus sozial schwierigen Verhältnissen kümmert. Viermal wöchentlich von 12 bis 16 Uhr betreuen eine hauptamtliche Kraft und jeweils ein ehrenamtliche Kraft kleinere Gruppen von maximal 10 Kindern.

Im Fokus der Betreuung steht die Hilfe bei den Hausaufgaben und beim Lernen. Durch das gemeinsamen Mittagessen soll den Kindern ein Gefühl des Ankommens vermittelt und ein Umgang mit gesunden Lebensmitteln und Gerichten beigebracht werden.

Das Lehrerkollegium in Zusammenarbeit mit den Eltern entscheiden, welche Kinder am meisten von "satt&schlau" profitieren und deswegen an diesem Projekt teilnehmen dürfen.

Ansprechpartner

Kerstin Fischer

Kerstin Fischer
Referentin Soziales Ehrenamt
Tel. 02242 9220-417
Fax 02242 9220-150
Nachricht senden

Angela Weiland

Angela Weiland
Referentin Social Marketing, Innovative Projekte
Tel. 0221 6909 4832
Fax 040 694597 15353
Nachricht senden

Derzeit wird "satt&schlau" in folgenden Kölner Stadtteilen angeboten: 

  • Chorweiler
  • Niehl
  • Heimersdorf
  • Meschenich
  • Zollstock

Weitere Informationen gibt es auf den Seiten der Malteser in der Stadt Köln sowie auf den Seiten des Förderverein satt & schlau.