Malteser werden während der Weihnachtszeit im Auftrag der Pflege- und Seniorenwohnheime Besucher auf Corona testen. (Foto: Malteser)

Malteser testen in Seniorenheimen Besucher auf Corona

Schnellstests zum Fest: Die Malteser nehmen vom 23. Dezember bis zum 2. Januar in Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen in NRW Covid-19-Schnelltests an Besucherinnen und Besuchern vor. Ihnen soll damit ermöglicht werden, ihre nahen Verwandten in den Einrichtungen zu besuchen, ohne dass sich Corona unter den dort lebenden, besonders gefährdeten älteren Menschen ausbreiten kann. Die Pflegeheime sind verantwortlich für die Durchführung.

mehr
Ein regelmäßiger Gast des Kölner Wohlfühlmorgens hält das aktuelle Plakat in den Händen. Er ist froh über das neue Angebot „Warm durch den Winter“. Foto: Malteser Köln

Malteser helfen Bedürftigen „Warm durch den Winter“

Die Situation von wohnungslosen und armen Menschen hat sich durch die Corona-Pandemie deutlich verschärft und die auf der Straße lebende Menschen haben bei niedrigen Temperaturen besonders zu leiden. Unterstützungsangebote wie der „Malteser Wohlfühlmorgen“ oder der Kältebus können pandemiebedingt nicht wie gewohnt statt­finden. Doch die Helferinnen und Helfer haben auch für die Wintermonate neue Konzepte erstellt und so Möglichkeiten geschaffen, den Bedürftigen durch den Winter zu helfen.

mehr